TAEKWOndo BBCB

Das Black Belt Center Bamberg, auch kurz BBCB genannt, ist die Lehrstätte für traditionelles Taekwon-Do in Bamberg. Seit 30 Jahren trainieren Menschen unterschiedlicher Altersgruppen und aus allen teilen der Welt, die Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. Leiter der Schule ist Uwe Meisel, 5. DAN im Taekwon-Do, der selbst seit 30 Jahren die Kampfkunst betreibt.Der Trainerstab des Black Belt Center Bamberg (BBCB) besteht aus sehr erfahrenen Trainern mit zum Teil über 30 Jahre Taekwon-Do- und Selbstverteidigungs-Kenntnissen. Um ihre Fähigkeiten in der Kampfkunst sowie auch als Trainer zu erweitern besuchen alle Trainer mehrmals im Jahr Lehrgänge im Taekwon-Do und andere Kampfkünsten. Zudem werden angehende Dan-Träger zu Trainern ausgebildet.

Den Schülern des BBCB wird somit ein abwechslungsreiches und fundiertes Training im traditionellen Taekwon-Do angeboten.

Schulleiter Uwe Meisel 5. DAN

Deshalb verbinde ich, grade in der Selbstverteidigung, auch Basisübungen aus dem Boden und Waffenkampf. Realistisches Training und eine gute Ausbildung meiner Schüler steht an oberster Stelle. Mein Weg wird es sein unsere Schule in den nächsten Jahren erfolgreich zuführen.
Schulleiter Großmeister Uwe Meisel 5. DAN
UWE MEISEL