• Über den Trainer

02.12.1986

Hobbys: Taekwon-Do, Krafttraining, Laufen, Familie

Ich begann neben Taekwon-Do im Alter von 6 Jahren, als mich mein Vater zur Inspiration brachte. Fast jeden Tag trainierten wir, damals noch bei Großmeister George Maier in München. Aus beruflichen Gründen zog meine Familie in den Landkreis Bamberg und ich widmete mich als junger Blaugurt mehr meiner Basketball-Karriere. Als ich merkte, dass mein Feuer mehr für Taekwon-Do brannte, kam ich nach drei Jahren schließlich zurück zum Kampfsport und damit zum Black Belt Center Bamberg. 2021 legte ich meine Prüfung erfolgreich zum 1. Meistergrad ab.

Beruflich bin ich als Trainer für waffenlose Selbstverteidigung eingesetzt und teile meine Kenntnisse und Erfahrungen mit dem BBCB.

Meine größten Erfolge in meiner sportlichen Laufbahn sind der Bayrische Meister im Jahr 2019 und der bestandene Lehrgang in der Waffenlosen Selbstverteidigung. Ich bin froh ein Teil des BBCB-Dojangs zu sein und hoffe auf eine lange, erfolgreiche Zeit.