Schulung von Körper und Geist seit 1984 in Bamberg.

+

Das war 2018!

Kategorien: Blogs,News,Sonstige Nachrichten

Liebe Taekwondoins und Taekwondoka,
Liebe Mitglieder, Liebe Besucher!

Wir bedanken uns für ein spektakuläres und wundervolles Jahr 2018 und für euer Mitwirken, dass wir in diesem Jahr Taekwon-Do euch als Schüler und Trainer wieder noch näher bringen konnten, und ihr euch so super weiterentwickelt habt!

Viel ist passiert, noch mehr wird 2019 passieren. Und nicht immer ist der Weg leicht. Alle Steine, die im Weg liegen, sind neue Herausforderungen.

Ihr habt alle ausnahmslos die unterschiedlichsten und bemerkenswertesten Wege gezeigt, solche Herausforderungen zu meistern. Ob es eine kleine Technik war oder bis dahin eine große Meisterschaft.

Vielen Dank euch allen!

Und so wünschen wir euch vom BBCB-Team noch eine schöne restliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2019!

Lasst uns weiterhin für eine friedvolle Welt eintreten.

– Euer Taekwon-Do Black Belt Center Bamberg.

Autor:Pete

Redaktion -- Das Black Belt Center Bamberg, auch kurz BBCB genannt, ist die Lehrstätte für traditionelles Taekwon-Do in Bamberg. Seit 1984 trainieren Menschen von jung bis als und aus allen Teilen der Welt, die Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. Leiter der Schule ist Uwe Meisel, 5. DAN im Taekwon-Do, der selbst seit vielen Jahrzehnten die Kampfkunst betreibt.