Das Black Belt Center Bamberg, auch kurz BBCB genannt, ist die Lehrstätte für traditionelles Taekwon-Do in Bamberg. Seit 1984 trainieren Menschen von jung bis als und aus allen Teilen der Welt, die Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. Leiter der Schule ist Uwe Meisel, 5. DAN im Taekwon-Do, der selbst seit vielen Jahrzehnten die Kampfkunst betreibt.

Bamberg um zwei bayerische Meistertitel reicher

Lauingen – Die 21.offenen bayerischen Meisterschaften fanden dieses Jahr im traditionellen Taekwon-Do in Lauingen statt. Die Meisterschaft wird als Mehrkampfturnier in den Disziplinen Kampf, Schrittkampf, Formen und Bruchtest ausgetragen, und zählt durch seine große Teilnehmerzahl zu einen der großen Highlights bei den Kampfsportlern. Der Schulleiter Uwe Meisel schickt sieben Schüler im Kinder und Jugendbereich nach

Bamberger erfolgreich bei der Danprüfung

In Wiesentheid fand eine zweitägiger Lehrgang im traditionellen Taekwon-Do mit anschließenden Danprüfungen des Taekwon-Do Verbandes Franken statt. Hier konnte Maximilian Hentschel der seit 13 Jahren im Black Belt Center Bamberg mit Sitz in der Gartenstadt trainiert, seinen Schülergrad ablegen und mit einer sehr guten Prüfung den Schwarzgurt und somit den ersten Meistergrad erreichen. Melanie Wanka

15 Medaillen für den BBCB bei der 20. offenen bayerischen Taekwon-Do-Meisterschaft

Würzburg — Die Bamberger Kampfsportschule Black Belt Center hat bei den 20. offenen bayerischen Taekwon-Do-Meisterschaften in Würzburg 15 Medaillen eingesammelt. Das Mehrkampfturnier ist offen für alle Taekwon-Do-Schulen aus ganz Deutschland. Der Leiter des Black Belt Centers in der Gartenstadt, Uwe Meisel, hatte sein Wettkampfteam wieder punktgenau für die Meisterschaft vorbereitet. Daniel Block gewann bei den

Taekwondo Der Black Belt Center Bamberg erfolgreich bei den German Open in Giebelstadt.

Taekwondo Der Black Belt Center Bamberg hat erfolgreich bei den German Open in Giebelstadt teilgenommen. Giebelstadt – In Giebelstadt fand die Kampfsportmeisterschaft German Open statt, die offen für alle Stile und Verbände war. Hier treffen sich Kampfsportler aus den verschiedensten Stilen wie z.B. Taekwon-Do, Karate, Kung Fu und Kickboxen, um sich sportlich miteinander zu messen. Das