Starker Körper. Starker Geist.

+

Training für Kinder

Training für Kinder

Bewegung ist für Kinder überaus wichtig. Grade in einer Zeit in der fast jedes Kind einen eigenen PC, PlayStation, X-Box oder Fernseher besitzt, kommen ausreichend Bewegung und Sport oftmals zu kurz.

Taekwon-Do fordert den ganzen Menschen, körperlich wie auch geistig. Es werden gleichermaßen körperliche Ausdauer,  Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert. Zudem wird die geistige Reife weiterentwickelt in Form von Ausbau von Geduld, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen. Weiterhin werden Kindern wichtige Verhaltensregeln wie Kameradschaft, Fairness, Höflichkeit und Teamgeist mit auf dem Weg gegeben. Unter qualifizierten Anleitung unserer Trainer, wird richtiges Auftreten und Verhalten in kritischen Situationen vermittelt.

Alle Trainer sind erfahren im Umgang mit Kinder. Auf Lehrgängen bauen Sie ihre Fähigkeiten jährlich aus.

Taekwon-Do dient der Selbstverteidigung und wird nie zum Angriff eingesetzt. Sollte ihr Kind in einen unausweichlichen Konflikt hineingezogen werden, kann es mit einer angemessenen Maßnahme auf einen Angriff oder Tätlichkeit reagieren. Durch die Verbindung von körperlichen und geistigen Training ist Taekwon-Do eine ausgezeichnete Sportart für Kinder und Jugendliche. Es fordert die Fitness, die motorischen Fähigkeiten und prägt durch die gewonnene Selbstsicherheit ein ganzes Leben lang. Doch das wichtigste für Ihr Kind ist: Das Training macht richtig Spaß.

Wichtig: Taekwon-Do ist eine Kampfkunst, die der Selbstverteidigung dient. Unsere Kinder trainieren aber ohne Kontakt. So beugen wir unliebsame Verletzungen vor.
Lust es auch einmal auzuprobieren? Ein Probetraining ist jeder Zeit möglich. Kommen Sie dazu einfach an unseren Trainingszeiten vorbei. Ihr Kind kann gerne zunächst zuschauen oder aber auch gleich mitmachen. Dazu reicht einfache Sportbekleidung mit Bewegungsfreiheit.